PPZ - Pflegepraxiszentrum Nürnberg | Konsortialpartner
15437
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15437,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Konsortialpartner des Pflegepraxiszentrums Nürnberg

NürnbergStift

Die vom NürnbergStift betriebenen Einrichtungen bilden mit ihren ambulanten und stationären Altenpflegeangeboten den organisatorischen Kern des PPZ. In fünf Wohn-, Alten- und Pflegeheimen, Ambulanten Diensten, einer Praxis für Ergotherapie und der Geriatrischen Rehabilitation werden rund 1.100 Menschen betreut. Die Erprobung und Evaluation von technischen Innovationen an findet in diesen und andere Pflegesetting statt.

Klinikum Nürnberg

Das Klinikum Nürnberg ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit insgesamt 38 Fachkliniken und Instituten und deckt das gesamte Leistungsspektrum der medizinischen Versorgung ab. Die vom Klinikum Nürnberg betriebenen Einrichtungen bieten klinische Pflegesettings zur Erprobung und Evaluation von technischen Innovationen an.

Diakonie Neuendettelsau

Diakoneo ist mit über 200 Einrichtungen und mehr als 10.000 Mitarbeitenden das größte diakonische Unternehmen in Süddeutschland. Eines von sechs Tätigkeitsfeldern sind ambulante und stationäre Angebote für Seniorinnen und Senioren an rund 20 Standorten in Bayern, Baden-Württemberg und Polen. Diakoneo unterstützt seine Geschäftsprozesse durch moderne und integrierte IT-Lösungen und bietet unterschiedliche Settings zur Erprobung und Evaluation von technischen Innovationen in der Altenpflege.

 

Forschungsinstitut IDC der Wilhelm Löhe Hochschule

Die wissenschaftliche und methodische Begleitung am PPZ erfolgt unter anderem durch das interdisziplinäre Forschungsinstitut IDC der Wilhelm Löhe Hochschule. Das Forschungsinstitut fungiert als eigenständiger Forschungsakteur im Schwerpunktbereich Mensch-Technik-Ökonomie an den Schnittstellen des Gesundheits- und Pflegemarktes.

Institut Rettungswesen, Notfall- und Katastrophenmanagement

Das Institut Rettungswesen, Notfall- und Katastrophenmanagement mit Sitz in Nürnberg wurde 2014 von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) gegründet und begleitet das PPZ wissenschaftlich. Im PPZ Nürnberg liegt der Tätigkeitsschwerpunkt auf der Untersuchung von organisatorischen, pflegepraktischen, ökonomischen und technischen Auswirkungen innovativer Mensch-Technik-Interaktionslösungen.

Forum MedTech Pharma e.V.

Das Forum MedTech Pharma e.V. ist mit 550 Mitgliedern das größte Netzwerk der Gesundheitsbranche in Deutschland. Der Verein fördert Kooperationen, vermittelt Kontakte und informiert über Innovationen auf Fachtagungen und Weiterbildungsveranstaltungen.